Wir lieben Bäume. Und die Natur.

Seit August 2019 spenden wir für jede Buchung unserer Gäste 1$ zur Pflanzung eines Baums. Wo dieser Baum gepflanzt wird, das entscheidet unser Partner One Tree Planted (OTP). Jeden Monat überweisen wir der Non-Profit-Organisation den erzielten Betrag. So reinvestieren wir einen Teil unseres Erlöses direkt in den Erhalt der Biodiversität unseres Planeten. Durch die vielen Spenden aus aller Welt kann OTP die geplanten Aufforstungsprojekte umsetzen.

One Tree Planted ist eine gemeinnützige Organisation, die weltweit aktiv ist und den Schutz des Klimas zum Ziel hat. Sie ist von Greenpeace überprüft.

Die Baumpflanzprojekte finden weltweit und mehrmals jährlich statt. Die Bäume werden dort gepflanzt, wo sie am aller wichtigsten sind, beispielsweise nach Waldbränden, nach Dürren oder dort, wo die Bäume durch übermässige Landwirtschaft nahezu gänzlich verschwinden.

452 Gepflanzte Bäume

Unsere Baumpflanzprojekte

Das erste Hotel, das Bäume mit den Gästen pflanzt

Unser Hotel ist eingebettet in die Kulisse der massiven Berge des Brandnertals. Wir sind schon dadurch eng mit der Natur verbunden. Wohin wir auch schauen, wir blicken auf unberührte Natur und gesunde Wälder. Letztere sind nicht nur schön, sie leisten auch einen wichtigen Beitrag für unsere Umwelt: Indem sie Kohlenstoffdioxid verarbeiten, helfen die Wälder dabei, die Luft zu reinigen. CO2 ist mitverantwortlich für die Klimaerwärmung.

Aus diesem Grund haben wir uns von Anfang an das Ziel gesetzt, unseren CO2-Ausstoß als Hotel so gering wie möglich zu halten - Bereits seit 2015 arbeiten wir CO2-neutral. Mit unseren Baumspenden leisten wir zusätzlich einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der Natur und der natürlichen Artenvielfalt. So geben wir Menschen weltweit die Chance, die vielen positiven Auswirkungen der mehr als 60.000 Baumarten zu erleben.